• 03745-78110

Baugrundstücke in Ellefeld zu verkaufen: Juchhöh

Luftbild: die rote Marlierung markiert die Lage des zu verkaufenden Grundstücks

 

BAUGRUNDSTÜCK IN ELLEFELD - Juchhöh

Die Abrundungssatzung für das Gebiet „Juchhöh“ der Gemeinde Ellefeld wurde am 07.04.2005 ausgefertigt und trat mit der ortsüblichen Bekanntmachung im Amtsblatt am 04.05.2005 in Kraft. Der räumliche Geltungsbereich der Satzung liegt im südöstlichen Bereich der Gemeinde Ellefeld, unmittelbar an der Gemeindestraße Juchhöh. Die Fläche wird derzeit als Landwirtschaftsfläche genutzt. Das Abrundungsgebiet ist ca. 4.700 m² groß. Durch die Satzung wird für das Gebiet eine Bebaubarkeit nach § 34 BauGB erreicht, d.h. die Bauvorhaben müssen sich der näheren Umgebung einfügen. Im Satzungsgebiet sind nur Wohngebäude zugelassen. Die Grundstücke befinden sich in Privateigentum. Bei der Grundstücksbildung ist eine Grundstückstiefe bis an die Grundstücksgrenze zum Flurstück 1093/6 (siehe Luftbild) wünschenswert. Die Gemeinde würde hier gerne bei Interesse vermitteln.
lageplanAusschnitt ALK

luftbild

Ausschnitt Luftbild
abrundungssatzung

 

Nähere Informationen erhalten Sie im 
Bauamt bei Frau Bärbel Schädlich:  Telefon 03745 781119 oder
bei Bürgermeister Herrn Jörg Kerber: Telefon: 03745/781110 

 

Text und Foto: Gemeindeverwaltung Ellefeld
23.03.2018

neu logo

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden. Sollten Sie dies ablehnen bitten Wir Sie unsere Seite zu verlassen.
Weitere Informationen Ok Ablehnen