• 03745-78110

6. Update 06.06.2020: Gebote anstatt Verbote (Kontaktbeschränkung)

Ab morgen gilt in Sachsen eine geänderte Corona-Schutz-Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt vom 03.06.2020.

Grundsätzlich gilt - Kontaktbeschränkung, Mindestabstand und Händehygiene:

Jeder wird anlässlich der Corona-Pandemie angehalten, die physisch-sozialen Kontakte zu anderen Menschen außer den Angehörigen des eigenen Hausstandes, der Partnerin oder dem Partner sowie den Personen, für die ein Sorge-oder Umgangsrecht besteht, und mit Angehörigen eines weiteren Hausstandes oder mit bis zu zehn weiteren Personen auf das zwingend nötige Minimum zu reduzieren. Wo immer möglich,sind ein Mindestabstand zu anderen Personen von 1,5 Metern einzuhalten und weitere Maßnahmen zur Ansteckungsvermeidung zu beachten (Kontaktbeschränkung).

-> Verordnung des Sächsischen Staatsministeriums für Soziales und Gesellschaftlichen Zusammenhalt zum Schutz vor dem Coronavirus SARS-CoV-2 und COVID-19 vom 03.06.2020

Die geänderte Sächsische Corona-Schutzverordnung gilt vorerst bis einschließlich 29. Juni 2020. Weiterhin ist die Anordnung von Hygienauflagen zu beachten.

 Für spezielle Fragen zu Ellefeld steht die Gemeindeverwaltung und der Bürgermeister telefonisch gern zur Verfügung: 03745/78110

 

Bisherige Chronologie:

-> 5. Update 15.05.2020: Kontaktbeschränkungen bleiben
-> 4. Update 04.05.2020: Von Kontaktsperre zu Kontaktbeschränkungen
-> 3. Update 20.04.2020: Von Ausgangsbeschränkung zu Kontaktsperre
-> zum 2. Update 01.04.2020: Ausgangsbeschränkungen
-> zum 1. Update 25.03.2020: Ausgangsbeschränkungen
-
> zur Bekanntgabe am 23.03.2020: Allgemeinverfügung 


Gemeindeverwaltung Ellefeld
05.06.2020


neu logo