• 03745-78110

Allgemeinverfügung zu Ausgangsbeschränkungen ab 23.03.2020


Der Freistaat Sachsen verschärft die Ausgangsregelungen weiter, um die Ausbreitungsgefahr des Coronavirus zu bremsen.

Das Gesundheitsministerium erließ eine weitere Allgemeinverfügung, die es der Bevölkerung in der aktuellen Corona-Epidemie untersagt, die eigenen vier Wände ohne triftigen Grund zu verlassen. 

Dadurch soll der soziale Kontakt zwischen den Menschen auf ein absolutes Mindestmaß reduziert werden, um weitere Ansteckungen möglichst zu verhindern.

Wer bei etwaigen Kontrollen durch die Ordnungsbehörden auf der Straße angetroffen werde, müsse deshalb die Gründe benennen, warum er sich außer Haus aufhält. 

-> Allgemeinverfügung Vollzug des Infektionsschutzgesetzes Maßnahmen anlässlich der Corona-Pandemie Ausgangsbeschränkungen

Die Allgemeinverfügung tritt am 23. März 2020, 0 Uhr in Kraft und gilt bis zum Ablauf des 5. April 2020, 24 Uhr. Verstöße dagegen sind strafbar.

Für Fragen gibt es eine kostenlose Hotline: 0800-100 0214

Liebe Ellefelder, bitte lesen Sie die gesamte Allgemeinverfügung, informieren Sie sich weiter in Funk und Fernsehen und schauen Sie mit auf Ihre Lieben und Ihre Nachbarn. Der Bürgermeister und die Gemeindeverwaltung stehen für Fragen, Informationen, persönliche Anliegen und Vermittlung für Hilfsangebote gern zur Verfügung.  


Gemeindeverwaltung Ellefeld 
22.03.2020


neu logo