• 03745-78110

Noch freie Plätze bei Socialmedia-Schulung

Behörden und Social Media

... ist das Thema einer Inhouseschulung, die am 03. April 2019 in Ellefeld im Schulungsraum der Feuerwehr stattfindet.

Daran nehmen bisher die Städte Auerbach, Reichenbach, Meerane, Rodewisch sowie die Gemeinde Ellefeld teil. Es gibt noch ein drei freie Plätze, die wir gern interessierten Behörden über das Göltzschtal hinaus anbieten wollen.


Weitere Details und die Seminargebühren können bei der Gemeindeverwaltung Ellefeld erfragt werden.
Eine Anmeldung bitte schnellstmöglich:
Telefon: 03745 78110 oder 
Mail:


Ein ganzer Tag mit Informationen zur Arbeit in sozialen Netzwerken wie Facebook, Twitter und Instagram. Die Dozentin Christiane Germann (vom amt 2.0 akademie in Berlin) wird mit uns die wichtigsten Themen dazu besprechen. Sie ist eine Social Media-Expertin mit langjähriger Behörden-Erfahrung. Es ist die erste und derzeit einzige Schulungsmöglichkeit in diesem Format vor unserer "Haustür".  Wir würden uns freuen, wenn viele Kommunen gemeinsam dieses Angebot nutzen.


Im Kern geht es um Kommunikation der Behörden mit den Bürgern und umgedreht. Soziale Netzwerke sind dabei ein nicht mehr wegdenkbarer Teil der Informations- und Öffentlichkeitsarbeit. Zwei Drittel aller Bürger sind bei Facebook, Instagram oder Twitter erreichbar. Wenn man also als Behörde über Informationspflicht oder Kommunikationenarten nachdenkt, stellt sich ganz automatisch die Frage nach den sozialen Netzwerken. Allerdings nicht "Warum soll sich eine Behörde sowas antun", sondern eher "Was hat der Bürger davon?". 

Öffentlichkeitsarbeit braucht Mitarbeiter und Resourcen in den Behörden - keine Frage, gleichzeitig eröffnet es aber auch gute Chancen, den Bürgern "auf Augenhöhe zu begegnen", sie zu informieren und zu beteiligen. Die angebotene Schulung soll uns fit machen, diese Gelegenheit für unsere Kommunen nutzen zu können. Es geht unter anderem um die Besonderheiten der einzelnen Netzwerke, um das Verfassen von Behördeninhalten und den Aufbau einer Community.

Zeit für individuelle Fragen wird ebenso sein.

Gemäß dem Credo unserer Dozentin "Mehr Mut, weniger Bedenken!" hoffen wir auf eine gut besuchte Behörden-Schulung. 
logo social media

  
Text und Grafik: Gemeindeverwaltung Ellefeld
17.03.2019


neu logo